Abschlussbericht Saison 2014/ 15

Das letzte Punktspiel ist verstrichen…

Das letzte Training ist absolviert…

… somit ist unsere erste und aufregende Saison auf dem großen Feld in der Kreisliga abgeschlossen.

Aufgrund der Reorganisation der Frauenfußballsparte, mussten wir zum Beginn der Saison vieles umstellen und den Kader neu ausrichten. Leistungsträgerinnen wurden an unsere Bezirksligamannschaft abgegeben und neue Spielerinnen mussten ins Team integriert werden. Es hieß von null anfangen.

In der Hinrunde hatten wir so unsere Schwierigkeiten und mussten oft Punkte hergeben, obwohl wir bereits guten Fußball gezeigt haben. Die Hinrunde war ganz klar mit dem Ziel Aufbau angegangen worden und trotz der nur sieben erzielten Punkte, machten wir Fortschritte. Schritt für Schritt wurden die Mädels sicherer und spielten sich ein.

Zur Rückrunde sah unsere Fußballwelt dann schon anders aus und wir traten mit einem ganz neuen Selbstverständnis auf. Wir wussten, wir können gegen jeden Gegner bestehen und so kann sich unsere Rückrunde sehen lassen. Mit nur zwei verlorenen Spielen, erzielten wir ganze 17 Punkte und haben nicht nur einen Gegner überrascht. 😆

Wir schließen die Saison 2014/ 2015 somit in der oberen Tabellenhälfte mit dem 5.Platz ab und haben damit das Saisonziel mehr als erreicht!

Leider müssen wir uns mit Sabrina Crantz, Marina Kropp und Nathalie Geisler wieder von Leistungsträgerinnen verabschieden, sind aber mehr als zuversichtlich mit den dazu gekommenen Spielerinnen die großen Fußstapfen auszufüllen.

Wir bedanken uns bei allen von euch, die unserer Seite folgen und für eure Unterstützung!

Wir sind der Auffassung, dass jedes ‚gefällt mir‘ zählt und uns zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. DANKE!!!

Jetzt werden wir eine verdiente, aber kurze Sommerpause einlegen, um unsere Akkus aufzuladen und sagen… BIS BALD!

‪#‎NiemalsAllein‬ ‪#‎96DieZweite‬

G.B.