Judith Lepa wechselt zu Hannover 96.

Die 22-jährige Mittelfeldspielerin aus Braunschweig wechselt zum 01.07.2015 zu Hannover 96. Judith Lepa spielte seit dem Frühjahr 2015 wieder für den VFL 08 Herzberg in der Landesliga und sorgte dort auf den Flügelpositionen für ordentlich Wirbel.

Trainer Lars Gänsicke: „Judith ist eine schnelle Außenspielerin, die über eine sehr gute Athletik verfügt, das hat sie in den ersten Trainingseinheiten bereits glänzend gezeigt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr.“

Trainer Marcel Geisenhainer: „Judith hat die Chance ergriffen, sich bei unserem wöchentlichen Probetraining zu zeigen und schaffte es, direkt in der ersten Einheit von sich zu überzeugen. Sie weiß es, ihre fußballerischen Fähigkeiten mannschaftsdienlich einzusetzen und wird uns in Zukunft viel Freude auf dem Feld bereiten.“

„Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung mit Hannover 96. Ein junges erfolgshungriges Spieler- und Trainerteam hat mich sofort begeistert“, sagte Judith Lepa. „Ich glaube an das tolle Konzept und freue mich Teil der neuen Story sein zu dürfen.“

Die Medientechnik Studentin spielte bereits für die Freie Turnerschaft Braunschweig und dem VFL 08 Herzberg, bevor sie nun in die Region Hannover kommt.

Wir heißen Judith in Hannover herzlich willkommen und wünschen ihr alles Gute für die neue Saison. Wir freuen uns gemeinsam auf eine neue außergewöhnliche Story mit ihr. ‪#‎NiemalsAllein‬

Diese Vorstellung wird von unserer Partnerseite Fotowelt Frauenfußball präsentiert. Unsere Fotobeiträge werden durch Dennis Zimmermann bearbeitet und dargestellt.

10847752_494855700665964_3709661824415119881_o