Sina Arend bleibt ein weiteres Jahr bei Hannover 96

Die 19-jährige Torspielerin hat Hannover 96 für eine weitere Spielzeit zugesagt. Sina Arend spielt bereits ihre dritte Saison bei Hannover 96. Die Torfrau absolvierte in der aktuellen Saison alle 22 Ligaspiele und bewies ein ums andere Mal ihre Klasse.

Trainer Lars Gänsicke: „Sina ist eine sehr talentierte und lernwillige Spielerin. Sie ist fußballerisch gut ausgebildet und eine hervorragende mitspielende Torhüterin. Eine Torfrau, die das Tempo des Spiels mitbestimmt, kann sich eigentlich nur jeder Trainer wünschen. Ich bin sehr glücklich das Sina zugesagt hat.“

Torwarttrainer Alexander Steinnagel: „Sina hat eine hohe Auffassungsgabe und ich finde, dass sie sich im Spiel 1 gegen 1 auszeichnet. Durch ihre ruhige, gelassene Art stabilisiert sie die Defensive zusätzlich.“

„Ich freue mich total mit dieser Mannschaft unser gemeinsames Ziel, den Aufstieg, anzugehen“, erklärte Sina Arend. „Wir haben sehr viel Qualität in der Mannschaft und so viele (neue) Persönlichkeiten. In den letzten Wochen ist richtig was los beim Training. Es macht Spaß mit dem Team zusammen zu arbeiten und bei dieser Entwicklung dabei zu sein.“

Die hauptberufliche Kauffrau im Groß- und Außenhandel spielte in ihrer Jugend für die TSG Ahlten und dem Mellendorfer TV. Bei den B-Juniorinnen gelang ihr bereits das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Hallenmeisterschaft.

Wir wünschen Sina alles Gute für die neue Saison. Wir freuen uns gemeinsam auf viele „weiße Westen“ und eine neue außergewöhnliche Story mit ihr.

Die Weiterverpflichtung wird euch von unserem Partner Texcorner Sports präsentiert.

‪#‎NiemalsAllein‬

10505037_494156360735898_6614450986338796211_o